Herding Filter in der Chemie

Filteranlage mit Explosions-Unterdrückung durch Pulver Herding FLEX in Modulbauweise, Klassieren von Calciumcarbonat

Herding Entstaubungsanlagen werden in der Chemie vielseitig eingesetzt und spielen als Bunkeraufsatzfilter, Prozessfilter, integrierte Filter oder reine Abluftfilter eine hervorragende Rolle.

Beispielhaft handelt es sich hierbei um die Herstellung folgender Produkte:

  • chemische Grundstoffe
  • Farbstoffe und Pigmente
  • organische oder anorganische Grundstoffe und Chemikalien
  • Düngemittel und Stickstoffverbindungen
  • Kunststoffe in Primärformen
  • Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenschutzmittel
  • Chemiefasern
  • etc.

Die besonderen Eigenschaften des Herding® Sinterlamellenfilters sorgen durch seine

  • hohe Abscheideleistung für den Schutz von Mensch und  Maschine
  • hohe Materialrückgewinnung für höchste Produktivität
  • hohen Standzeiten bzw. seinen geringen Verschleiß für Sicherheit und geringe Ersatzteil- und Wartungskosten - häufig erübrigt sich ein Polizeifilter

Als Starrkörperfilter können die Filterelemente direkt in den Prozess integriert werden.

Da Herding sowohl die Filtermedien wie auch die Filteranlagen bis hin zu Filtersystemen herstellt, kann bei vielen Anwendungen, sei es bei Neuanlagen, bei der Modernisierung oder einem Upgrading, die Produktivität deutlich verbessert werden!

Kontakt